Ambulift Sidebull Vienna airport

Ambulift SideBull in action

Der SideBull ambulift, ein patentiertes Hubliftfahrzeug, ist ein mobiler Medical Highloader (auch bekannt als PRM Highloader oder Ambilift) um Passagieren mit eingeschränkter Mobilität das Einsteigen, abseits von Warteschlangen in ein Flugzeug zu ermöglichen. Der Ambulift von Bulmor wurde in Kooperation mit der Lufthansa Leos entwickelt und ist einer der meist verwendetsten Medical Highloader in Zentraleuropa und Nordeuropa.

Der Ambulift oder auch Ambilift genannt, wird an internationalen Flughäfen vom Special Assistence Service für das Boarding eingesetzt und hat viele Vorteile: Der Andockprozess kann binnen 25 Sekunden durchgeführt werden ist durch die funktionale Ein-Mann-Bedienung sehr personalsparend. Durch seitliches Abstellen der Passagierkabine wird das Einsteigen der Passagiere rasch und sicher durchgeführt. Der Ambulift kann somit zeitgleich eine Vielzahl an PRMs in den Medical Highloader ein- und aussteigen lassen.

Um Stufen zu vermeiden, dockt der Ambulift direkt an Mini-Vans und PRM-Busse an. Ganz besonders bei langen Fahrstrecken führt dies zu einer Prozess-Vereinfachung und damit zu einer enormen Zeitersparnis. Ein komfortabler Umstieg Passagieren mit eingeschränkter Mobilität oder auch VIP Passagieren wird somit ermöglicht.

 

Ambulift - weltweit im Einsatz